Aktivitäten

Regelmässige Aktivitäten

Bereits seit 2003 führt der Verein jährlich – oft in Zusammenarbeit mit der Gemeinde oder mit Dritten – einen Energie-Apero durch. Fachleute nehmen zu einem aktuellen Thema Stellung, sei es im Energiebereich, zur Mobilität, zum Konsumverhalten, zum ökologischen Fussabdruck u.a.m.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Ökopolis zeigt das «filmpodium thalwil» jeweils im Frühling einen aktuellen Film, der dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet ist – mit Diskussion und/oder einem Referat. Und am Gotthardstrassenmarkt Ende August ist der Verein Ökopolis jeweils mit einem eigenen Stand und einem aktuellen Thema präsent.


Bei Bedarf organisiert der Verein Werte-Diskussionen und erarbeitet Stellungnahmen zu politischen Vorlagen der Gemeinde resp. zuhanden der Behörden. Überhaupt ist der Verein oft Initiator von verschiedenen Aktivitäten in der Gemeinde, z.B. «Senioren im Klassenzimmer», «Thalwil bringt’s», «Clean-up-day», «Begegnungszone Gotthardstrasse» u.a.m.

Ökopolis bringt sich aktiv in die alle zwei Jahre stattfindenden Kulturtage ein. Zudem beteiligt sich der Verein an der regelmässig stattfindenden Gewerbeschau.


In Zusammenarbeit mit dem «Verein Kultur» organisiert der Verein die «Ateliers in Residence» (AiR). Kulturschaffende arbeiten während drei Monaten in einem Lokal in Thalwil und machen mit ihrer Sicht von aussen die gegenseitige Wirkung der Nachhaltigkeitsgestaltung und der Kunst sichtbar. Weitere Infos hier.

Kommende Veranstaltungen
Vergangene Veranstaltungen

Erfolgreich startete im April 2016 auch das Pilotprojekt Repair Café Thalwil. Reparieren statt wegwerfen ist angesagt. Konsumentinnen und Konsumenten werden durch das Repair Café für einen sinnvollen Umgang mit Ressourcen sensibilisiert und für die Reparatur begeistert. Das Projekt wird unterstützt von der Gemeinde, von den Vereinen Quasitutto und Ökopolis und von der Stiftung Konsumentenschutz Schweiz.

Verein «Ökopolis Thalwil» | Postfach 6 | 8800 Thalwil |

Sie sind nicht eingeloggt.